Willkommen auf unserer Internetseite

Nunmehr haben Sie die Möglichkeit, über die Suchfunktion, gezielt nach ihren Wünschen unsere Datenbank zu erforschen. Wir freuen uns natürlich, wenn Sie außerdem unsere neue Kommentarfunktion nutzen und Ihre Meinung sowie Erfahrungen hinterlassen.

Holger Weichhan mit seinen WasserbüffelnFoto: Holger Weichhan mit seinen Wasserbüffeln. Inzwischen zählt die Herde schon wesentlich mehr Tiere.

Der Sternekoch Nelson Müller und ein Fernsehteam besuchten uns 2013 auf unserer Farm. Dazu gibt es bei youtube unter folgendem Link einen interessanten Fernsehbericht.

Unsere Wasserbüffelfarm,  eine kleine Vorgeschichte
Der Aufbau der Wasserbüffelfarm Dewitz begann im Oktober 2002 eigentlich als Hobby mit dem Kauf des damals 1,5-jährigen Jungbullen Moritz. Mit seinen 4 Mädels zieht er seitdem grasend über die Dewitzer Wiesen und an der Parthe entlang. Im August 2004 wurde seine erste Tochter Ulrike geboren und im Oktober 2007 folgte sein erstes Enkelkind Desideria. Der Bestand vergrößert sich nun zusehends aus eigener Nachzucht und alle Tiere stehen unter tierärztlicher Kontrolle.
Bueffel mit SattelschweinFoto oben: Jungbüffel und Mangalitzaschwein werden Freunde.

Die Wasserbüffel werden vorwiegend zur Landschaftspflege eingesetzt. Aufgrund ihrer körperlichen Voraussetzungen sind sie für die Nasswiesen-Beweidung optimal geeignet.
Wir führen eine naturschutzgerechte Weidewirtschaft durch und betreiben die Direktvermarktung von Büffelfleisch.
Die Büffelfarm Dewitz ist Mitglied bei der Direktvermarktung in Sachsen e.V.Besuch einer Wandertruppe auf unserer Farm

Foto: Besuch einer Wandertruppe, die schnell ihre Scheu vor den friedliebenden Tieren überwunden hat.
Ihr Team von der Wassserbüffelfarm Dewitz.

4 Gedanken zu „Willkommen auf unserer Internetseite

  1. jocker

    Hallo Holger, viel Erfolg mit Deiner neuen Internetseite. Sie macht einen guten Eindruck und die neuen Funktionen erleichtern uns als User einiges. Auch auf meinem iPhone kann ich alles gut lesen. Spitze!

    Antworten
  2. Anne-Kathrin Eydam

    Hallo Ihr Lieben,

    Wir hatten im letzten Jahr unter anderem eine sehr leckere Ente von Euch zu Weihnachten.

    Ich wollte vorsichtig anfragen, ob wir auch in diesem Jahr wieder etwas bei euch ordern können. Vielleicht ist ja sogar noch eine Gans übrig?

    Über eine Rückmeldung freue ich mich sehr!

    Habt Ihr schon Schinken gemacht? Und bestimmt schlachtet Ihr auch nochmal demnächst (Schwein oder Wasserbüffel) oder?

    Bis dann erstmal! Liebe Grüße

    Anne-Kathrin

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

93 − 90 =